OpenAir - Sommertheater und virtueller Hut

Navigation
Direkt zum Seiteninhalt

OpenAir - Sommertheater und virtueller Hut

Puppentheater Marco Vollmann
Veröffentlicht von PTVollmann in Theater-News · 12 Mai 2021
Tags: PuppentheaterSommertheaterHofewieseCrowdfinanzierungPayPal
OpenAir-Veranstaltungen sind toll
Sie sind unkompliziert, niederschwellig und allen zugängig. Die Stimmung ist meist ausgelassen und einfach schön. Und jede/r, die/der in den letzten Jahren eine der Vorstellungen auf der Hofewiese erlebt hat, weiß wovon ich spreche.
So sehr, wie ich das Ambiente in den Spielstätten und Theatern liebe, so sehr macht es mir auch Freude, da zu spielen, wo sich das Publikum in seiner Freizeit gerne aufhält.

Das Sommertheater wird in Zukunft eine größere Bedeutung bekommen.
Allerdings bringt es ein paar Schwierigkeiten der Finanzierung mit sich. Einige Veranstalter können (vor allem nach dem letzten Jahr) die notwendigen Mittel nicht aufbringen, manchmal können Eintrittsgelder oder Vor-Ort-Spenden situationsbedingt nicht erhoben werden. Von 'nem Appel und 'nem Ei kann der Künstler aber nicht leben.

Die meisten Zuschauer wären aber gar nicht abgeneigt, für den kulturellen Genuß zu zahlen.
Das brachte mich auf die Idee einer "Crowd-Finanzierung", die ich virtuellen Hut nennen möchte.


Damit können Sie das Sommertheater (z.B. auf der Hofewiese) unterstützen, unabhängig von einem eigenen Besuch.
Über den speziellen Button auf der Seite oder durch Überweisung mit dem Verwendungszweck "Sommertheater" können Sie eine zweckgebundene Einmal- oder auch monatlichen Spende* tätigen.

Das soll im besten Fall als ständiges Projekt laufen. Und je nachdem, wieviel im virtuellen Hut liegt, kann ich dann freie Vorstellungen in den Sommertheater-Standorten anbieten. (Wenn Sie hierfür sachsenweit noch weitere geeignete Locations kennen, geben Sie gern per Mail oder PM Bescheid.)

In jeden Fall herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und viel Vergnügen bei einer meiner Puppentheater-Vorstellungen.


*) Als freiberuflicher Künstler habe ich leider nicht die Möglichkeit, eine Spendenquittung auszustellen.
Es versteht sich als Unterstützung und begründet keinen Anspruch auf freien Eintritt, falls bei einer OpenAir-Veranstaltung doch mal Eintritt erhoben wird.


(c) Puppentheater Marco Vollmann
Zurück zum Seiteninhalt