Neue Regeln ab 2.April

Direkt zum Seiteninhalt

Neue Regeln ab 2.April

Puppentheater Marco Vollmann
Veröffentlicht von PTVollmann in Theater-News · 29 März 2022
Tags: Coronaschutzverordnung
Neue Coronaschutz-Verordnung

Das sächsische Kabinett hat heute eine neue Coronaschutz-Verordnung beschlossen. Die gilt ab 3. April 2022 und bis zum 30. April 2022.

Das Gute: Es gibt weitere Lockerungen. Das weniger Gute: Die Lage bleibt trotz laaaangsam sinkender Zahlen bescheiden. Aus dem Grund ist Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme das weiterhin gebotene Prinzip.

Die Einschränkungen werden weitgehend aufgehoben. "Die Staatsregierung (empfiehlt aber) dringend das Tragen von Masken (vorzugsweise FFP2) in öffentlich zugänglichen Innenräumen und die Einhaltung des Mindestabstandes. .... Dringend empfohlen wird auch die Einhaltung der Hygieneregeln, die eine wirksame Schutzmaßnahme darstellen." Zitat von der offiziellen Bekanntmachung unter coronavirus.sachsen.de)

Was heißt das für das Puppentheater?

  • Zutritt wird nur demjenigen gewährt, der ohne Krankheitssymptome ist. Das versteht sich von selbst.
  • Zum gegenseitigen Schutz, sowie der weiteren Eindämmung der Pandemie soll im gesamten Gebäude eine FFP2-Maske oder mindestens einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz getragen werden, da ein Mindestabstand nicht gewährleistet werden kann.

Ich hoffe, wir kommen gut durch diese Zeit und können uns gemeinsam an vielen Puppentheatergeschichten erfreuen.




Puppentheater Marco Vollmann
Dresden | Leipzig

Telefon/WhatsApp: 0177- 526 35 36
(c) Puppentheater Marco Vollmann
Zurück zum Seiteninhalt