12 Aug

NEUE EINTRITTSPREISE im Puppentheater

Liebe Besucher und Puppentheaterfreunde

Ab September gibt es einige Änderungen im Puppentheater!
Zum Einen mussten- ich hab es wirklich jahrelang vor mir hergeschoben- die Preise angepasst werden (die anderen umliegenden Puppentheater sind schon seit Jahren auf dem Niveau).

Sie erinnern sich vielleicht, das ich seit Ende 2011 von einem auf den anderen Monat über 400,- € mehr pro Monat für Miete zu zahlen hatte (ich berichtete hier auf der Seite davon). Um das nicht 1 zu 1 auf die Besucher abzuwälzen, versuchte ich das Defizit mit durchschnittlich lediglich 0,50 € Anhebung pro Karte und vielen zusätzlichen Vorstellungen auszugleichen. Aber nach vier Jahren Versuchen und mehr als 60 zusätzlichen Vorstellungen pro Jahr (letztes Jahr waren es rund 300!), muss ich nun doch in den sauren Apfel beißen…

Die hoffentlich erreichbare Mehreinnahme geht also direkt ins Defizit. Die natürliche jährliche „Abwertung“ durch die Inflationsrate, sowie die Teuerungen bei den Ausgaben sind da noch nicht mal berücksichtigt.

Ich bitte dafür sehr um Ihre Verständnis.

Alle Infos zu den Preisen noch mal hier: Eintrittspreise

Aber es gibt auch Angenehmes zu verlautbaren 🙂 – lesen Sie hier.

Kommentar verfassen