20 Okt

Stellenangebot in Pina

Bei meiner heutigen Vorstellung in Pirna erfuhr ich von zwei zu besetzenden freien Stellen in der Offenen Kinder-und Jugendarbeit.

Ich möchte das hier gern mal weitergeben. Es können auch noch Bewerbungen eingereicht werden.

Stellenausschreibung

Der Verein HANNO e.V. sucht für seine Projekte:

  • Kinder- und Jugendtreff Altstadt (bis zu 40h/ Woche)

    • Kinder- und Jugendtreff Olymp (bis zu 40h/ Woche)

  • Kinder- und Jugendtreff Olymp (bis zu 40h/ Woche)

ab sofort vorzugsweise eine*n Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagog*in (B.A., M.A. oder vergleichbarer Abschluss)

Die Aufgabenschwerpunkte umfassen:

  • offene Kinder- und Jugendarbeit
  • Gemeinwesenarbeit/ Netzwerkarbeit
  • Evaluation und konzeptionelle Arbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektarbeit
  • Mitarbeit in Fachgremien

Wir erwarten:

  • belastbare Persönlichkeit mit Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur kontinuierlichen, konzeptionellen Arbeit
  • kommunikative und kooperative Fähigkeiten
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Identifizierung mit den Arbeitsfeldern des Trägers
  • Führerschein

Wir bieten:

  • Arbeitsplatz mit bis zu 40h/Woche
  • ein interessantes Aufgabengebiet im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit mit Raum für eigene Ideen
  • Mitarbeit in einem qualifizierten und kollegialen Team
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterbildung, Erfahrungsaustausch

Bewerbung per Post oder Mail an:

HANNO e.V.
Rocco Geißdorf (Geschäftsführer und leitender pädagogischer Koordinator)
Grohmannstraße 1, 01796 Pirna
Tel.: 03501 / 78 15 70
E-mail: info@hanno-pirna.de

Hinweis: Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen mit Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.

28 Aug

Neue Spielstätte in Dipps

Die Kooperationsgespäche mit dem Kulturzentrum „Parksäle“ in Dippoldiswalde entwickeln sich.

Dass wir im Februar miteinander das Puppentheater-Wochenende „Dippelmütze“ veranstalten, darüber habe ich an der Stelle schon informiert.

Außerdem wird es aber in lockerer Regelmäßigkeit über das Jahr verteilt weitere Vorstellungen geben. Ich kann demnach offiziell mitteilen, dass ich mit dem Kulturzentrum  eine dritte Spielstätte bespiele.

Puppentheater in Dippoldiswalde

04 Aug

Puppentheater-WE in Dipps

Nach den beiden neuen Spielstätten in Dresden-Loschwitz (seit Dez. 17) und Freital (Feb. 18) und dem 1. Puppenspielfest (Nov. 18) in letzterer Stadt arbeite ich ab sofort an einem neuen Projekt.

In Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum Parksäle relaunche ich die dortige Sparte Puppentheater und beginne mit der Organisation eines Puppentheater-Wochenendes am 16. und 17. Februar 2019.

Es bleibt also spannend.

Ich möchte an dieser Stelle mal Allen für das mir entgegengebrachte Vertrauen danken.